OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Produktlösungen für Ihr Unternehmen

Transport-Versicherung

Auf allen Wegen den Transport rundum absichern

Die älteste Versicherungssparte in der Versicherungsbranche ist die Transportversicherung, die durch die Globalisierung immer ständig an Bedeutung zunimmt. Eine Transportversicherung bietet Versicherungsschutz für Güter, die über das Meer, am Land, auf Binnengewässern oder in der Luft befördert werden. Sie deckt neben den Transportgefahren auch transportbedingte Aufenthalte und Lagerungen. Die versicherten Transportgüter sind auch gegen Verlust und Beschädigung versichert.

Warentransportversicherung

Die Warentransportversicherung ist eine Schadenversicherung, die vor den Risiken eines weltweiten Transports mit Lastkraftwagen, Seeschiffen, Flugzeugen, Eisenbahnzügen usw. schützt. 

Kaskoversicherung

Die Kaskoversicherung versichert Transportmittel wie Motot-, Segelbotte und Yachten, Hochsee- und Flussschiffe, schienengebundene Fahrzeuge (Waggons, Triebwagen) und Container. 

  • See- und Flusskasko
  • Motor- und Sportbottkasko
  • Containerkasko
  • Schienengebundene Fahrzeuge

Verkehrshaftungsversicherung

Die Verkehrshaftungsversicherung bietet Schutz gegen das Risiko der Haftung aus Verkehrsverträgen. Man unterscheidet zwischen Speditionshaftung und Frachtführerhaftung.

Speditionshaftung

Die Versicherung für die Haftung des Spediteurs wird Speditionshaftungsversicherung genannt. Die Haftungsbestimmungen für das Speditionsgewerbe richten sich nach den Allgemeinen Österreichischen Spediteurbedingungen (AÖSp).

Frachtführerhaftung

Die Frachtführerhaftungsversicherung gilt für die Haftung des Straßenfrachtführers. Grenzüberschreitende Transporte werden nach CMR (Convention relative au contract die transport international de marchandises par route) geregelt. 

Nebensparten der Transportversicherung

Auch Spezialgegenstände können während der Beförderung und des Aufenthalts versichert werden. Je nach Kundenbedürfnis kann unter folgenden Arten gewählt werden: 

  • Ausstellungs- und Messeversicherung für gewerbliche Güter
  • Fotoapparateversicherung
  • Golfausrüstungsversicherung
  • Jagd- und Sportwaffenversicherung
  • Juwelierwaren- und Reiselagerversicherung
  • Kunstgegenständeversicherung
  • Musikinstrumenteversicherung
  • Musterkollektionsversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Umzugsgutversicherung
  • Valorenversicherung

Transport-Versicherung

Die Haftung der Verkehrsträger ist nicht nur dem Grunde sondern auch der Höhe nach grundlegend eingeschränkt. Eine Transportversicherung gewährleistet den Güterschutz und die Sicherung möglicher Ersatzansprüche.

Highlights und Vorteile

  • Versicherungsschutz gegen Verlust und Beschädigung der Güter
  • Leistung unabhängig von einer Haftung durch einen Frachtführer, Spediteur oder Halter
  • Kostenreduzierung, Kostentransparenz, Kostenkontrolle
  • Reduzierung des Transportrisikos
  • Vereinbarung einer Allgefahrendeckung
  • Versicherungsschutz beim Be- und Entladen der Fracht
zurück
TOP