auricon
 

Cybercrime-Versicherung

 

Cyber - Feuerversicherung des 21. Jahrhunderts

Das Internet hat die heutige Welt verändert. Die Informations- und Kommunikationstechnik hat sich in den letzten Jahren rasant und zunehmend entwickelt und die Digitalisierung von Prozessen schreitet mit unveränderter Dynamik fort. Weltweit findet eine stetig steigende Datenübermittlung und dichter werdende Vernetzung statt. Neue elektronische Kommunikationsformen oder Cloud-Computing beherrschen den privaten und beruflichen Alltag und führen zu einer Zunahme von Cyber-Risiken.

 
 

Cyber - Feuerversicherung des 21. Jahrhunderts

Das Internet hat die heutige Welt verändert. Die Informations- und Kommunikationstechnik hat sich in den letzten Jahren rasant und zunehmend entwickelt und die Digitalisierung von Prozessen schreitet mit unveränderter Dynamik fort.

Weltweit findet eine stetig steigende Datenübermittlung und dichter werdende Vernetzung statt. Neue elektronische Kommunikationsformen oder Cloud-Computing beherrschen den privaten und beruflichen Alltag und führen zu einer Zunahme von Cyber-Risiken.

Cyber-Gefahren sind ein ernstes Problem für alle Unternehmen. Dass jeder damit rechnen muss, Opfer eines Cyber-Angriffes zu werden zeigt folgende Statistik:

  • Knapp jedes zweite Unternehmen in Österreich ist bereits von Cypber-Angriffen betroffen
  • Der jährliche Schaden wird in Österreich auf mehr als sechs Millionen Euro geschätzt. (Bericht Internet-Sicherheit Österreich 2013)
  • Jährlich werden rund 10.000 Delikte angezeigt.
  • Durchschnittliche Schadenshöhe laut einer KPMG Studie beläuft sich auf fast 400.000 Euro.

Weltweit 600 Mrd. Dollar Schaden durch Cyberkriminalität 

Laut Studie stieg der weltweite Schaden durch Cyperkriminalität von 445 Milliarden Dollar im Jahr 2014 auf 600 Milliarden Dollar innerhalb von wenigen Jahren. Dies teilen die Compuer-Sicherheitsfirma McAfee und das Zentrum für Strategische und Internationale Studien (CSIS) am 21.02.2018 mit. 

Vier Schritte für Unternehmen

Welche Möglichkeiten haben Unternehmen sich auf Cyberangriffe vorzubereiten und die Risiken zu reduzieren?

  • Sich ein sehr klares Unternehmensbild von den speziellen Gefährdungen verschaffen. Welche unmittelbaren und langfristigen Kosten - von der Repuation, Datenwert bis hin zu Angriffspunkten in der Lieferkette können das Unternehmen treffen. 
  • Aktuelle und zukünftige Bedrohungen bewerten. 
  • Alle Mitarbeiter und Führungskräfte ausreichend und umfassend über die Cyberrisiken informieren. Sicherheitsbewusste Unternehmenskultur fördern. 
  • Vor Abschluss einer Cyber-Versicherung ein entsprechendes Risikomanagement durchführen und auf Expertenberatung setzen.

10 Tipps zum Schutz gegen Cyber-Angriffe

Cyber-Angriffe nehmen auch in Österreich immer stärker zu. Laut einer aktuellen Studie ist die Anzahl der betroffenen Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr von 49% auf 72% angestiegen. Wir geben Ihnen 10 Tipps, wie sich Klein-, Mittel- und Großunternehmen gegen Cyber-Crime schützen können.

{faq content_id=725 kategorie_id=2}

 

Cyber-Versicherung

Die Cyber-Versicherung bietet optimalen Schutz für Unternehmen bei Hackerangriffen, Datenverlust oder Verstößen. 

Highlights und Vorteile

  • Kostenerstattung für die Datenwiederherstellung der Systeme, des Netzwerkes, etc. nach einem Cyber-Angriff
  • Verlust von physischen Datenträgern wie Laptop oder Smartphone
  • Mitversicherung von Schadenersatzansprüchen durch die Weiterverbreitung eines Comutervirus an Dritte
  • Zugriff auf technische Experten und Fachanwälte im Schadenfall um korrektes und schnelles Handeln sichern zu stellen
  • Rückwärtsdeckung und Nachhaftung
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Mitversicherung von Abwehrkosten bei behördlichen Verfahren
 
 
 
 

AURICON GmbH

Hauptstraße 36/Top 1, 2353 Guntramsdorf
Tel.: +43 (0)800 999 188
Fax: +43 (0)800 999 188 188
E-Mail: office@auricon.at