Cookies auf unserer Seite.

Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sitemap

Sitemap

Firmenkunden

Firmenkunden

Umfassend geschützt - ganz einfach

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge

Steuern sparen und Mitarbeiter motivieren

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen

Entscheidende Fragen stellen – und die richtigen Antworten finden

Die Geschäftsentwicklung absichern

Die Geschäftsentwicklung absichern - Auricon

Garantie-Versicherung

Die Geschäftsentwicklung absichern

Damit sich das Unternehmen entwickeln kann, verlangen oft Geschäftspartner Sicherheiten. Diese Sicherheiten sollen dabei den eigenen finanziellen Spielraum nicht einschränken. Die Weiterentwicklung verlangt einerseits genügend liquide Mittel für Investitionen.

Andererseits erhöhen Garantien zusätzlich das Vertrauen in die Finanzkraft. Wir informieren unsere Kunden zu den einzelnen Garantien und finden eine auf Ihre Unternehmensbedürfnisse individuell angepasste und maßgeschneiderte Lösung. Unten finden Sie einen Überblick der verschiedensten Garantien.

Bietgarantie

Wenn Sie an Ausschreibungen teilnehmen, kann ein wichtiges Kriterium für die eigene Wirtschaftsleistungsfähigkeit eine Bietgarantie sein. Dabei geht es um größere Summen mit kurzer Vertragslaufzeit. Die Bietgarantie kann eine Belastung Ihres Betriebsmittelrahmens bei der Bank vermeiden.

Deckungsrücklassgarantie

Für Aufträge mit längerer Herstellungsdauer werden oft Teilrechnungen nach Projektfortschritt vereinbart. Als Schutz vor Überbezahlung behält der Auftraggeber einen vorher vereinbarten Prozentsatz bis zur Endabrechnung ein. Mit einer Deckungsrücklassgarantie erhalten Sie alle Teilzahlungen ohne Abzug, weil die Garantie die Überzahlungen des Auftraggebers absichert.

Haftungsrücklassgarantie

Nachdem ein Auftrag erfolgreich durchgeführt wurde müssen Sie gewährleisten, dass alle eigenen Leistungen mängelfrei sind. Als Sicherheit dafür zieht der Auftraggeber bei der Schlussrechnung einen vereinbarten Prozentsatz ab. Mit einer Haftungsrücklassgarantie verfügen Sie über den gesamten Schlussrechnungsbetrag, weil der Garantiegeber gegenüber Ihrem Auftraggeber eine entsprechende Absicherung übernimmt.

Erfüllungsgarantie

Immer häufiger wünschen Kunden eine Absicherung für die vertragskonforme Erfüllung der Leistungen. Für den Auftragnehmer bedeuten die rigoros formulierten Absicherungen ein hohes Kostenrisiko, sobald auch nur in einem einzigen Punkt übernommene Verpflichtungen nicht erfüllt werden.

Konsortialgarantie

Sind Sie Partner einer Biet- oder Arbeitsgemeinschaft, bietet eine Konsortialgarantie eine einheitliche Garantieversicherung für alle ARGE-Partner. Zusätzliche ARGE-Versicherungspolizzen kann man sich ersparen. Nur die eigene Polizze wird mit dem eigenen Anteil belastet. Die eigene Kalkulation wird durch eine anteilige und übersichtliche Prämienabrechnung erleichtert.

Partnerzahlungsgarantie

Als ARGE-Partner sind Sie bei der Bezahlung der eigenen Rechnung durch die ARGE-Gemeinschaft abhängig von der Gesamtschlussrechnung. Die ARGE verlangt für Abrechnungsdifferenzen im Rahmen der Schlussrechnung eine Sicherheit um die laufenden Kosten während der Projektabwicklung abzusichern.

Promesse

Dabei handelt es sich um eine verbindliche Zusage, zukünftig eine Garantie mit bereits feststehender Vertragslaufzeit, Höhe und Garantieart während der Gültigkeitsdauer der Promesse auszustellen. Geschäftspartner verwenden diese Garantie um sicher zu gehen die Garantie im Falle der Auftragserfüllung auch tatsächlich zu bekommen.

Garantieversicherung

Vertrauen und der Erwerb von Rechten sind in manchen Bereichen der Schlüssel zu Geschäften. Es gibt gute Gründe die für eine Garantieversicherung sprechen.

Highlights und Vorteile

  • Mitbieten bei Ausschreibungen
  • Geshäftspartnern die Vertragserfüllung zusichern können
  • Zugang zu neuen Kunden und Märkten
  • Halten Sie Ihre Kreditlinien bei Ihrer Bank aufrecht und verbessern Sie Ihr Working Capital
zurück

TOP